Wednesday 19. June 2019

Schwere Orkan-Schäden

 

Der "Kyrill" genannte Orkan, der in Teilen Mitteleuropas wütete, richtete in der Nacht vom 18. zum 19. Jänner 2007 auch an unserem Stiftsgebäude schwere Schäden an:

 

Keiner der verschiedenen Dachbereiche blieb ohne Schaden. Besonders betroffen waren das Kirchendach, sowie die Dächer über der Kaiserstiege und dem Jugendhaus.

 

Laut Meldung der Wr. Städtischen Versicherung liegt die Schadenssumme bei rund € 120.000,- und ist damit eine der höchsten bei dieser Sturmkatastrophe in ganz Österreich. Inzwischen sind die Dächer (insgesamt 18.000 m²) wieder reapariert, allerdings nicht mehr mit Original-Barockziegeln, die in dieser großen Menge nicht mehr vorhanden waren. 

 

Auf Vermittlung des Österreichischen Burgenvereins ist es mittlerweile jedoch gelungen, wieder ein Alt-Ziegel-Depot für künftige Schadensfälle anzulegen.

Göttweig Inside

Kloster-Blog

Nur weil Mönche in Klausur leben, bedeutet das nicht, dass sie nichts von der Welt mitbekommen.

Weiter

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Woche zum Download

Weiter

Predigten

Die aktuellen Predigten zum Hören.

Weiter

Gebetsanliegen

Wir sind sicher, beten hilft ...

Weiter

Derzeit keine Einträge vorhanden.
Porträts der Gemeinschaft
Fr. Andreas
P. Bartholomäus
P. Maximilian
P. Maurus
P. Josef
P. Marian
P. Christian
P. Timotheus
P. Pirmin
P. Pius
P. Leonhard
P. Benjamin
P. Johannes Nepomuk
Fr. Richard
P. Altmann
Fr. Karlmann
P. Patrick
Fr. Stephanus
Fr. Petrus
Fr. Thomas
Fr. Philippus
Abt Columban
Prior P. Christoph
Subprior P. Franz
P. Johannes
P. Hartmann
P. Benno
P. Severin
P. Wolfgang
P. Paulus
Fr. Gerhard
Fr. Georg
P. Markus
P. Benedikt
P. Udo
P. Antonius
Fr. Matthias
P. Gabriel
P. Clemens Maria
P. Johannes Paul
P. Emmanuel
P. Jakobus
P. Johannes Bosco
BENEDIKTINERABTEI
A-3511 Stift Göttweig
Tel: +43.(0)2732.85581-0
Fax +43.(0)2732.85581-266
info@stiftgoettweig.at
Darstellung: Auto  »   Standard  Mobile  Auto
BENEDIKTINERSTIFT GÖTTWEIG, A-3511 Stift Göttweig, Tel. +43.(0)2732.85581-0