Tuesday 9. August 2022

Göttweiger Marillen- und Kräutergarten erhält erneut die Auszeichnung "Goldener Igel"

TIPP: Die Göttweiger Marillen sind reif - Naschen ausdrücklich erlaubt!

Göttweiger Marillen- und Kräutergarten erhält erneut die Auszeichnung "Goldener Igel"

 

Das Benediktinerstift Göttweig wurde von Landesrat Martin Eichtinger erneut mit dem "Goldenen Igel" prämiert. Die Auszeichnung erhalten jene Schaugärten, die die drei der Kernkriterien von „Natur im Garten“ umsetzen und in Qualität und Umfang überzeugen. Dabei ist der Verzicht auf chemisch-synthetischen Dünger und Pestizide sowie Torf besonders ausschlaggebend.

 

TIPP: Die ersten Göttweiger Marillen sind reif und laden zum Naschen ein - Kosten ausdrücklich erlaubt!

 

Der naturnahe Marillen- und Kräutergarten auf der Südseite des Stiftes ist täglich von 08:00-18:00 Uhr geöffnet - Eintritt frei!

 

 

 

Göttweig Inside

Kloster-Blog

Nur weil Mönche in Klausur leben, bedeutet das nicht, dass sie nichts von der Welt mitbekommen.

Weiter

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Woche zum Download

Weiter

Predigten

Die aktuellen Predigten zum Hören.

Weiter

Gebetsanliegen

Wir sind sicher, beten hilft ...

Weiter

Porträts der Gemeinschaft
P. Bartholomäus
P. Christoph
P. Maurus
P. Josef
P. Marian
P. Christian
P. Timotheus
P. Pirmin
P. Pius
P. Leonhard
P. Benjamin
P. Johannes Nepomuk
Fr. Richard
P. Altmann
Fr. Karlmann
P. Patrick
Fr. Thomas
Abt Columban
Prior P. Maximilian
Subprior P. Franz
P. Hartmann
P. Benno
P. Wolfgang
P. Paulus
Fr. Georg
P. Markus
P. Benedikt
P. Udo
P. Antonius
Fr. Matthias
P. Clemens Maria
P. Johannes Paul
P. Emmanuel
Fr. Andreas
BENEDIKTINERABTEI
A-3511 Stift Göttweig
Tel: +43.(0)2732.85581-0
Fax +43.(0)2732.85581-266
info@stiftgoettweig.at
Darstellung: Auto  »   Standard  Mobile  Auto
BENEDIKTINERSTIFT GÖTTWEIG, A-3511 Stift Göttweig, Tel. +43.(0)2732.85581-0