Saturday 21. September 2019

Klassik unter Sternen 2019

 

Göttweig, 4. Juli: Es war ein Abend mit kollektivem Gänsehaut-Feeling. Sowohl im Publikum, als auch auf der Bühne. Weltstar Elīna Garanča und künstlerischer Leiter Karel Mark Chichon luden zum 12. Mal zu ihrem legendären Konzert „Klassik unter Sternen“ auf Stift Göttweig und 4.500 Fans waren gefolgt. Neben der von Publikum und Presse umjubelten, amerikanischen Sopranistin Nadine Sierra und dem ukrainischen Tenor Dmytro Popov war erstmals auch der Sieger von Elīna Garančas Nachwuchsinitiative „ZukunftsStimmen“, Alexander Grassauer, auf der Bühne in Göttweig zu sehen - Nicht nur für ihn ein unvergesslicher Auftritt.

 

„Klassik unter Sternen“: Berührender Abend in besonderer Umgebung

 

Elīna Garanča: „Ich bin das ganze Jahr unterwegs, in unterschiedlichen Ländern und Kontinenten – aber in diesem Ambiente auftreten zu dürfen: Vor mir das barocke Ambiente des Stiftes, hinter mir die Weiten der Wachau, das ist etwas, das mich immer wieder aufs Neue zutiefst berührt. Und dieses Jahr kam noch dazu, dass ich dem Publikum eine neue Stimme präsentieren durfte, von der ich glaube, dass sie in Zukunft die Opernwelt berühren wird.“

Der 23-jährige Obersteirer Alexander Grassauer, Elīna Garančas erster Sieger der von ihr ins Leben gerufenen Initiative „ZukunftsStimmen“, sorgte mit seinem Solo-Auftritt für den ersten TränenMoment des Abends.

Elīna Garanča: „Ich stand mit meinen Kollegen hinter der Bühne und man konnte die Energie, die zwischen Alexander und dem Publikum entstand mit Händen greifen“. Alexander Grassauer, der zum ersten Mal überhaupt auf einer derart großen Bühne stand und noch in Wien am Konservatorium studiert: „Ich habe Gott sei Dank erst nach dem Auftritt realisiert, was da geschehen ist – es war ein magischer Moment, zuerst vor meinem Idol Elīna Garanča zu singen und dann gemeinsam mit ihr. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl und ein absolut einmaliger Ort“.

 

Neben Elīna Garanča und Alexander Grassauer waren, durchgehend mit romantischem Repertoire, das von künstlerischem Leiter Karel Mark Chichon liebevoll zusammengestellt und arrangiert worden war, die amerikanische Sopranistin Nadine Sierra und der ukrainische Tenor Dmytro Popov zu hören.

Elīna Garančas Resumee nach dem über zweistündigen Konzert: „Ich sehe die Menschen, die hier jedes Jahr herauf ins Stift pilgern und uns treu sind. Für sie versuchen wir stets ein neues Programm zu schaffen, um sie immer wieder zu überraschen“.

 

Prominente Gäste

 

Den romantischen Abend genossen u.a. Alt-Landeshauptmann Erwin und Sissy Pröll, Klaus Buchleitner - Generaldirektor Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien, Präsident Raiffeisen Landesbank NÖWien - Erwin Hameseder, Göttweig-Abt Columban Luser, Ex-Finanzminister Hartwig Löger, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, ORF NÖ-Direktor Norbert Gollinger, die Juweliere und Konzertpartner Gmeiner-Wagner, Daniel Serafin, Wolfgang Fischer mit Sohn Joseph, Marika Lichter, Rainer Pariasek u.v.a.

Fortsetzung im nächsten Jahr

 

Der Termin für 2020, Mittwoch, 1. Juli, steht bereits fest und der Vorverkauf wurde noch in der Nacht gestartet. Das Publikum darf sich also bereits jetzt auf weitere magische Momente freuen!

 

WICHTIGE INFO:

Besucher des Open Airs werden von den Parkmöglichkeiten der nahe gelegenen Raab-Kaserne in Mautern mittels komfortablen gratis Shuttle-Bussen zum Stift Göttweig gebracht. Eine Auffahrt auf den Stiftsberg ist leider nicht möglich.

 

Busshuttle-Abfahrtszeiten:

Busshuttle Raab Kaserne - Stift Göttweig: 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Busshuttle Stift Göttweig - Raab Kaserne: 22:00 Uhr bis 00:30 Uhr

 

KARTEN

Klassik unter Sternen 2020

Mittwoch, 01. Juli 2020, 20.30 Uhr, Stift Göttweig

Tickets erhältlich ab sofort bei Ö-Ticket: www.oeticket.com oder telefonisch unter +43 1 96 096 sowie in allen Raiffeisenbanken.

 

 

   

 

Göttweig Inside

Kloster-Blog

Nur weil Mönche in Klausur leben, bedeutet das nicht, dass sie nichts von der Welt mitbekommen.

Weiter

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Woche zum Download

Weiter

Predigten

Die aktuellen Predigten zum Hören.

Weiter

Gebetsanliegen

Wir sind sicher, beten hilft ...

Weiter

Derzeit keine Einträge vorhanden.
Porträts der Gemeinschaft
P. Bartholomäus
P. Maximilian
P. Maurus
P. Josef
P. Marian
P. Christian
P. Timotheus
P. Pirmin
P. Pius
P. Leonhard
P. Benjamin
P. Johannes Nepomuk
Fr. Richard
P. Altmann
Fr. Karlmann
P. Patrick
Fr. Stephanus
Fr. Petrus
Fr. Thomas
Fr. Philippus
Abt Columban
Prior P. Christoph
Subprior P. Franz
P. Johannes
P. Hartmann
P. Benno
P. Wolfgang
P. Paulus
Fr. Gerhard
Fr. Georg
P. Markus
P. Benedikt
P. Udo
P. Antonius
Fr. Matthias
P. Gabriel
P. Clemens Maria
P. Johannes Paul
P. Emmanuel
P. Jakobus
Fr. Andreas
BENEDIKTINERABTEI
A-3511 Stift Göttweig
Tel: +43.(0)2732.85581-0
Fax +43.(0)2732.85581-266
info@stiftgoettweig.at
Darstellung: Auto  »   Standard  Mobile  Auto
BENEDIKTINERSTIFT GÖTTWEIG, A-3511 Stift Göttweig, Tel. +43.(0)2732.85581-0