Tuesday 21. May 2024

5. Umweltjugendvernetzungstag in Göttweig

5. Umweltjugendvernetzungstag in Göttweig

Dienstag, 4. Juni 2024, 8.30-13 Uhr

Jugendhaus Stift Göttweig

 

»Die politische Größe zeigt sich, wenn man
in schwierigen Momenten nach bedeutenden Grundsätzen handelt und
dabei an das langfristige Gemeinwohl denkt.«
PAPST FRANZISKUS, LS 178

 

„call for change“ - junge Stimmen für die Schöpfung!
Erderwärmung, Armut, steigende Einkommensunterschiede, kurzfristiges wirtschaftliches Denken, fehlende ökologische Steueranreize, …! Es ist höchste Zeit Schöpfungsverantwortung ernst zu nehmen und einen grundlegenden Wandel herbeizuführen.
Was uns antreibt ist unsere Verantwortung für den Erhalt der Schöpfung, die darauf beruhenden Lehrschreiben von Papst Franziskus sowie die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs).

 

DAS KLIMA PUZZLE- THE CLIMATE FRESK
Gemeinsam dem Klima auf die Schliche kommen!

 

Der Klima Puzzle Workshop verpackt Klimawissenschaft spielerisch und kreativ und
wird in Kleingruppen von 5-7 Teilnehmer:innen gespielt. Die verheerendenNaturkatastrophen
sind alarmierende Weckrufe des laufenden globalen Klimawandels.
Um diesen abzubremsen sind die kommenden zwanzig bis dreißig Jahre
entscheidend.
Wir müssen jetzt handeln: unser fossiler linearer Lebensstil gehört auf einen
nachhaltigen – im Kreislauf arbeitenden – umgestellt. Das ist möglich.
Der Workshop wird von geschulten Referentinnen und Referenten betreut.


BRANTNER GREEN SOLUTIONS
Kreislaufwirtschaft in der Abfallwirtschaft
• Vorstellung des Unternehmens
• Für die breite Masse Abfall - für uns Wertstoff
• Live LKW-Presswagen
• Job- und Praktikumsmöglichkeiten bei Brantner
• Gewinnspiel


»Ich will, dass ihr in Panik geratet.
Ich will, dass ihr die Angst spürt, die ich jeden Tag spüre.
(...) Ich will, dass ihr handelt, als würde euer Haus brennen. Denn es brennt.«
GRETA THUNBERG


Grundlage für diesen Umweltjugendvernetzungstag ist die Enzyklika „LAUDATO SI‘“ von Papst Franziskus über die Sorge für das gemeinsame Haus und „DAS LEBEN UND WIRKEN“ des Hl. Franz von Assisi. Das Jugendhaus Stift Göttweig führt diese Idee zum vierten Mal aus.
Ziel des Umweltjugendvernetzungstages ist der gegenseitige Austausch und die inhaltliche Auseinandersetzung von Schülerinnen und Schülern zu Nachhaltigkeitsthemen. Die Jugendlichen bekommen Impulse zum verantwortlichen Leben und Handeln. Nachhaltigkeit leben lernen!


Eingeladen sind an Umweltthemen interessierte und engagierte Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren mit Begleitlehrkräften.
Teilnahmebeitrag: EUR 10,00 pro Person
(gesammelt pro Klasse bar am Veranstaltungstag zu bezahlen)

Es ist eine schulbezogene Veranstaltung!


Den Flyer, das Programm und weitere Informationen finden Sie HIER!

 

Informationen:

Jugendhaus

Tel: +43.(0)2732.85581-314 (Fax -266)

www.jugendimstift.at - event@jugendimstift.at

 

Logo des Umweltjugendvernetzungstages Göttweig

 

 

 

 

Göttweig Inside

Kloster-Blog

Nur weil Mönche in Klausur leben, bedeutet das nicht, dass sie nichts von der Welt mitbekommen.

Weiter

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Woche zum Download

Weiter

Predigten

Die aktuellen Predigten zum Hören.

Weiter

Gebetsanliegen

Wir sind sicher, beten hilft ...

Weiter

Porträts der Gemeinschaft
Fr. Andreas
P. Bartholomäus
P. Maurus
P. Josef
P. Marian
P. Christian
P. Timotheus
P. Pirmin
P. Pius
P. Leonhard
P. Benjamin
P. Johannes Nepomuk
Fr. Richard
P. Altmann
P. Patrick
Fr. Thomas
Abt Columban
Prior P. Maximilian
Subprior P. Franz
P. Hartmann
P. Benno
P. Wolfgang
P. Paulus
Fr. Georg
P. Markus
P. Benedikt
P. Udo
P. Antonius
Fr. Matthias
P. Clemens Maria
P. Johannes Paul
P. Emmanuel
BENEDIKTINERABTEI
A-3511 Stift Göttweig
Tel: +43.(0)2732.85581-0
Fax +43.(0)2732.85581-266
info@stiftgoettweig.at
Darstellung: Auto  »   Standard  Mobile  Auto
BENEDIKTINERSTIFT GÖTTWEIG, A-3511 Stift Göttweig, Tel. +43.(0)2732.85581-0