Thursday 29. October 2020
PILGRIM - Zertifikat für das Jugendhaus
Herzlich Willkommen
Das Jugendhaus Stift Göttweig gibt jungen Menschen Raum
Die Sorge um unser gemeinsames Haus
Come and see
News
Adventausstellung 2019 Jugendhaus Stift Göttweig / Wie kommt mehr Liebe in die Welt?

Ausstellung im Jugendhaus

Wie kommt mehr Liebe in die Welt?

Die Ausstellung -  Wie kommt mehr Liebe in die Welt? – wurde heuer  beim Göttweiger Advent  mit dem Jugendhausteam in Kooperation mit der Volksschule Maria Laach eröffnet!

 

Der Schlüssel zu Liebe – Herzensbildung! Unter diesem Motto bist DU eingeladen zu einer Reise zum Planeten der Herzen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Liebe, der Friede, die Dankbarkeit, die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und die Freude!

Unter anderem erfahren wir von den Einwohnern dieses Planten – von dem kleinen Oups und seiner Freundin dem Oupsinchen – „Was für ein Glück die Menschen haben, hier leben zu dürfen.“ Auf diesem Stern kennt man weder Steit noch Neid. Kein Hassten!

Das größte Gut ist die Liebe!

 

Wer sich von uns auf diese Reise im Stift Göttweig (Archivgang) begibt – darf erleben wie schön es ist und wie gut uns das tut: Liebe annehmen – Dankbarkeit ausdrücken – den Frieden weitergeben – Sonnenstrahlen für sich selber – für DEIN  HERZ zu sammeln!

 

Diese  Ausstellung – hier kommen wir auch ins Tun und nehmen uns auch wichtiges an Herzensbildung mit nach Hause -  können interessierte Schulklassen, Pfarr- und Firmgruppen  auch nach dem Advent bis zu Pfingsten – auf Anfrage und Voranmeldung im Jugendhaus Stift Göttweig unter 066480181 – 315 besuchen!

 

Wie kommt mehr Liebe in die Welt. Adventausstellung 2019 Jugendhaus Stift Göttweig

 


Ausschnitt Folder Umweltpreis 2019

Umweltpreis 2019 für das Jugendhaus Stift Göttweig

JUGENDHAUS STIFT GÖTTWEIG MIT UMWELTPREIS 2019 DER DIÖZESE ST.PÖLTEN AUSGEZEICHNET

Das Jugendhaus Stift Göttweig wurde mit dem Umweltpreis 2019 der Diözese St. Pölten ausgezeichnet.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Die Auszeichnung für den Umweltschutz ging an sechs kirchliche Vorzeige-Einrichtungen, die sich durch ökologisches Handeln im Sinne von Schöpfungsverantwortung und Nachhaltigkeit besonders für die Umwelt einsetzen. Vergeben werden die Auszeichnungen in Kooperation mit dem Land Niederösterreich von der Katholischen Aktion in der Diözese St. Pölten, der Erzdiözese Wien sowie von der Evangelische Diözese Niederösterreich.

Eine dieser Auszeichnungen erhielt das Jugendhaus Stift Göttweig!


Das Jugendhaus bildete „Jugendbotschafter*innen für Nachhaltigkeit“ aus. Motiviert von der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus fanden Projekttage zur Nachhaltigkeit statt. Dabei wurden die Jugendlichen zu nachhaltigem Handeln ermutigt. Zudem gab es eine Gesunde Jause, beim Upcycling wurde Kreatives gestaltet und die Ausstellung „Laudato si“ wurde installiert. Weiters gab es einen Jugendumweltvernetzungstag mit der Katholischen Jugend Niederösterreich und Waldpädagogik.

 

Anlässlich der Feierlichkeiten des Namenstages unseres Abt Columban Luser wurden die erfreulichen Nachrichten an die Mönche und Mitarbeitern bekannt gegeben!

 

Abtnamenstag Präsentation Umweltpreis 2019

 

Genauer Bericht der Diözese St. Pölten

 


Jugendvigil im Kruezgang des Stiftes Göttweig

Jugend-Vigil Göttweig

Wenn dich ein Abend mit Gebet und Gesang reizt und du ähnliche Gesinnte treffen möchtest, wenn du dich mit Abt Columban und anderen Mönchen gerne unterhältst, dann mach dich auf den Weg - komm vorbei - sei offen für Veränderung.

Die Jugendvigil klingt mit einer gemeütlichen Agape aus.

Alle jungen Christen ab der Firmung sind herzlich dazu eingeladen.

 

 

Uhrzeit:

jeweils 20.00 bis 21.30

 

mehr

 

Weitere Informationen findest DU hier!

 


Eucharistie am Boden in der Jugendhauskapelle

Eucharistie am Boden

Messe mit viel Zeit für Meditation und Stille

"Wenn wir in der Jugendhaus-Kapelle in kleiner Gruppe Eucharistie auf dem Boden feiern (der Name kommt daher, dass wir in dieser kleinen Kapelle im Kreis auf dem Boden sitzen), dann versuchen wir, aus dem gewohnten Messtrott auszubrechen. Deshalb gestalten wir die Feier sehr ruhig und schlicht. Die stille, tiefe Atmosphäre hilft, Gott in den Mittelpunkt zu stellen" so beschreibt P. Maximilian diese besondere Gottesdienst-Form im Jugendhaus.

 

mehr

 


 

Über das gemeinsame Kochen ins Gespräch kommen

ESSEN - BETEN - REDEN

Über das gemeinsame Kochen ins Gespräöch kommen!

ESSEN - BETEN - REDEN

 

Über das gemeinsame Kochen ins Gespräch kommen / Reflexion des eigenen Lebens und Glaubens anhand einfacher Materialien / ideal für Firm- und Jugendgruppen, Schulklassen, ...

 

Gruppengröße: 20 - 25 Personen

 

Zeit: mindestens 3 Stunden

 

Kosten:  Zutaten fürs Kochen werden vom Jugendhaus eingekauft: € 7,00,--

             Keine Kosten, wenn die Zutaten von der Gruppe mitgenommen

             werden.

 

Begrüßung / Vorstellungsrunde / Kochen / Essen / Aufräumen

 

mehr

 


 

 

Xunde Angebote im Jugendhaus

Xunde Angebote in der Jugendhausküche

Mach mit und halt dich fit!

Xunde Angebote in der Jugendhausküche!

Ein wichtiger Ort in unserem Jugendhaus ist die große und geräumige Küche.

Bei uns gibt es mehrere Verpflegungsmöglichkeiten: Selbstversorgung, Catering, Kinder- und Jugendmenü im Stiftsrestaurant (März bis November).

 

NEU für unsere Gruppen im Jahr 2018 ist das "Xunde Kistl"!

Regionale, saisonale und nachhaltige Produkte rund um den Göttweiger Berg mit einfachen Rezepten zum Selberkochen - gemeinschaftsfördernd / gesund / voll im Trend / hoher Spassfaktor!

 

mehr

 


 

Jugendhaus Stift Göttweig nimmt das Pilgrim-Zertifikat entgegen

Das Jugendhaus Stift Göttweig bei der Pilgrim-Zertifizierung 2017

des internationalen Bildungsnetzwerk PILGRIM "Bewusst leben - Zukunft geben"

Das Team des Jugendhauses Stift Göttweig war am 12. Juni 2017 bei der PILGRIM-Zertifizierungsfeier im Raiffeisensaal der Raiffeisen Bank International AG und nahm als erstes Jugendhaus in einem Kloster das PILGRIM-Zertifikat entgegen. Das Motto der Feier stammt von Martin Luther: „Die Welt ist voll von alltäglichen Wundern“. Neben dem Jugendhaus wurden 11 neue Schulen ausgezeichnet. Es gibt bereits mehr als 225 PILGRIM-Schulen im In- und Ausland, die sich dem internationalen PILGRIM-Netzwerz anschlossen. Das Jugendhaus Stift Göttweig ist motiviert von der Enzyklika „Laudato Si“ die Papst Franziskus an alle Menschen guten Willens gerichtet hat und so sieht sich das Jugendhaus Stift Göttweig als Botschafter der UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Eingereicht wurde das Projekt: „Aktionstage für nachhaltige Entwicklung“, das in der Nachhaltigkeitswoche mit SchülerInnen der NMS Oberndorf bei Melk durchgeführt wurde.

 

mehr

 

Bildergalerie

 


 

Termine

Jugendmesse
Begegnung
Die nächsten Termine werden wieder bekannt gegeben.

 


Jugendvigil
im Stift Göttweig
Freitag, 09. Oktober 2020, 20:00 Uhr
abgesagt!!
DETAILS

 


Eucharistie am Boden
Messe mit viel Zeit für Meditation und Stille

Nächste Termine!

Die nächsten Termine werden wieder bekannt gegeben.

 


Heilsames Singen
in der Jugendhauskapelle
Die nächsten Termine werden wieder bekannt gegeben.

BENEDIKTINERABTEI
A-3511 Stift Göttweig
Tel: +43.(0)2732.85581-0
Fax +43.(0)2732.85581-266
info@stiftgoettweig.at

Darstellung:
https://www.stiftgoettweig.at/